Fia Biba

Fia Biba

Das bin ich. Ich liebe es, Kunst zu machen, mit und für andere Menschen. Kunst die berührt. Kunst mit Sinn. Weil es Menschen glücklich macht. Weil es mich glücklich macht.

Bei meiner Arbeit als Künstlerin fasziniert mich die Heilkraft der Farben auf die Seele des Menschen. Farbe ist pure Freude. Ich bringe gerne Farbe in Dein Leben, Dein Zuhause, Deine Arbeitsumgebung. Das Thema Frau-Sein, die tiefe Verbindung zur Natur, dem Universum und dem Kreislauf des Lebens spielt ebenso eine große Rolle in meiner Arbeit. Oft benutze ich für meine Bilder getrocknete Baumrinde aus der Natur, weggeworfenes Verpackungsmaterial oder Sonstiges. Das Leben ist ein stetiger Kreislauf; „Abfälle“ weiter zu verarbeiten und neues Leben zu geben, ist für mich eine ständige Inspiration.

Vita

1966 Geboren in Wormerveer, Niederlanden

  • 1987-1992 Kunststudium an der Akedemie voor Kunst en Industrie in Enschede, Niederlanden
    Schwerpunkt: Illustration bei Blanka Wasowicz
  • 1992 Diplom mit Abschluss als Bachelor of fine Arts
  • 1993 Preisauszeichnung Fotoserie „Mit Blick auf den Sternen“, Facepainting, Examensarbeit, mit dem Art Directors Merit Award, New York
  • 1993-1997 Selbstständige Tätigkeiten als Visagistin/Stylistin bei Foto und Film
  • 1997-2007 Via Fia OHG: Einzelhandelsgeschäft in Düsseldorf mit Ausstellung und Verkauf von eigene Kunst-Objekten (Recycling Art), Ausstellungen diverse Künstler, Wohnaccessoires
  • 2008 -2017 Shopmanagerin und weitere künstlerische Tätigkeiten, Zeit der künstlerischen Neuorientierung
  • 2012 Erstellung von nostalgische Kinder-Collagen
  • 2012/2013 Weiterbildung mit Diplom als Creativ Therapeutin und Coach beim CIVAS Institut in Haarlem, Niederlanden
  • 2013 Publikation mit nostalgischen Bildern von Kinder-Collagen in Daphnes Diary in Deutschland, Niederlanden,Belgien, Österreich und der Schweiz
  • 2013 Ausstellung nostalgische Kinder Collagen bei Punch und Judy, Düsseldorf
  • 2014 Ausstellung nostalgische Kinder Collagen bei Lockentheater, Düsseldorf
  • 2013-2014 Dozentin an der Kölner Malschule
  • 2015 Ausstellung „Das Leben ist Bunt“ bei der AWO Flingern Süd, Düsseldorf
  • 2016 Gruppenausstellung 850 Jahre Hildegunde von Meer, „Altes Küsterhaus“ in Meerbusch
  • 2016/2017 Erstellung Bilderserie „Hommage an René Lalique“
  • 09/2017  Einzelausstellung „Hommage an René Lalique“ AWO Flingern Süd, Düsseldorf
  • 02-05/2018 Einzelausstellung „Hommage an René Lalique“ DRK Friedrichstadt, Düsseldorf
  • seit 03. 2018 Pilotprojekt AWO kreatives Beschäftigungsangebot für demenziell erkrankte    Menschen mit Türkischen Zuwanderungsgeschichte
  • 08-09.2018 Einzelausstellung Gallerie E1, City-Art-Project, Clemens Galerien, Solingen
  • seit 09/2018 dauerhafte City-Art- Project Kunst Gallerie E3 in den Clemens Galerien, Mühlenplatz 1 Solingen
  • 10.2018/ 02.2019 Einzelausstellung „Hommage an René Lalique“ DRK Unterrath, Düsseldorf
  • 08/ 2019 Gemeinschaftsausstellung Neander Art in der Artfabrik in Erkrath
  • 02.-04.2019 Einzelausstellung „Hommage an René Lalique“ AWO Zentrum plus Düsseldorf Rath.
  • 02-03/2020 Gemeinschaftsausstellung mit Heike Ponge und Kristina Eckel im Beatmungsheim
  • 08-09/2020 Schaufensterkunst Aktion city art project Solingen
  • 09/2020 Art in the Park mit der neander Art Gruppe
  • 10-12/ 2020 Gemeinschaft Ausstellung mit Heike Ponge und Kristina Eckel im Gerhard-Berting Haus in Solingen
  • Seit 2017 Tätigkeit als Kreativ-Coach Balance Your Brain
  • Seit 2018 Kraftfarbenermittlerin